Zur Marina Stettin ist zu sagen, dass sie ganz ordentlich ist. Und nachts gut anzulaufen, da durch zig Lampen, die die ganze Nacht brennen, taghell ist.

Zurzeit gibt es jedoch nur eine funktionierende Dusche. Und die ist bei den Damen. Die Dusche hat zwar eine Handbrause aber der Strahl ist recht fisselig. Sauber gemacht wird hier offensichtlich noch nicht, da die eine Damentoilette v├Âllig bepisst war und das bis zum letzten Tag. Vielleicht ist es in der Hauptsaison anders.

Der Hafenmeister ist jedoch super nett und hat uns bei der Ankunft mit allerlei Prospekt- und Kartenmaterial ├╝ber Stettin versorgt.

Eine Fahrradmietstation ist gleich an der Br├╝cke vom Hafen.

Hafengeb├╝hr f├╝r unser Boot sind 60,00 Zloty. Ca. 15,00 Euro inkl. Duschen. Strom kostet 5 Zloty f├╝r 2 kw.

Wir Verschwender haben ganze 14 kw verballert. Wobei 7 kw waren noch auf dem Platz, wo wir lagen.

Hier bekommt man eine Tellycard und muss 20,00 Zloty Pfand zahlen. Dar├╝ber wird auch der Strom auf die Stromk├Ąsten geladen. Weitere Infos gibt es hier auf der Website, auch auf Deutsch:  http://northeast-marina.pl/

MarinaMarina00 TuerMarina01 WaschtischMarina02 WCMarina03 DuscheMarina BlickMarina FahrradMarina von oben

Zus├Ątzliche Informationen